Das Konzept

Schiffsoffiziersausbildung

Wir gehören als Fachschule in das System der berufsbildenden Schulen. Die Ausbildung an unserer Schule erfordert als Voraussetzung die "Mittlere Reife" und in der Regel den "Schiffsmechanikerbrief". Die Schüler/innen erwerben ihr Befähigungs-zeugnis als technischer oder nautischer Schiffsoffizier üblicherweise in einem zweijährigen Ausbildungsgang und schließen als "Staatlich geprüfter Techniker/in" bzw. als "Staatlich geprüfter Nautiker/in" ab. Mit diesem Abschluss erhalten die Absolventen gleichzeitig ihre Fachhochschulreife ...

Neuigkeiten

  • Modernste Separatorentechnologie für das Maritime Zentrum Flensburg

    Am 09.12.2015 war es soweit – das Maritime Zentrum in Flensburg konnte eine neue Separatoren-anlage aus dem Hause GEA ...
    ... mehr
  • Laborversuch und Weiterbildung an der
    Kühlcontaineranlage im Kielseng jetzt möglich

    Um die bestehende Kühlcontaineranlage aus ihrem „Schattendasein“ heraus zu holen und ...
    ... mehr
  • Neuer Prüfstand für industrielle Filtrationstechnik in der Maschinenhalle der FH Flensburg

    Für die immer komplexere Aufbereitung von Brennstoffen und Schmierölen ...
    ... mehr